Leben & leben lassen – Die 6 besten Tipps für deinen Tel Aviv Urlaub

Leben & leben lassen – Die 6 besten Tipps für deinen Tel Aviv Urlaub

In Jerusalem wird gebetet, in Haifa gearbeitet. Und in Tel Aviv? Da wird gelebt.

bekanntes israelisches Sprichwort

 

Leben und leben lassen. Ja, das Motto verkörpern die Menschen der pulsierenden Stadt im Nahen Osten. Das heißt gewiss nicht, dass die Einheimischen der Strandmetropole den ganzen Tag am Meer verbringen und keinen Finger krümmen. Ganz im Gegenteil! Das “irdische Zentrum Israels” versinnbildlicht die Getting-things-done-Mentalität. Hier werden die meisten Start-Ups weltweit gegründet – nach Silicon Valley natürlich.

Jeder hat das Recht auf Leben. Und zwar auf ein Leben, das sie/er wirklich leben möchte. Das fühlst du an diesem besonderen Ort bis in die letzte Haarspitze. Du siehst Homosexuelle, streng religiöse Gemeinschaften (egal ob Juden, Muslime, Christen, …), Hippies, … . Auf den Punkt gebracht: Gegensätze, wohin das Auge schaut. Das Großartige daran? Die Menschen setzen sich für das Zusammenleben ein und das auch noch vorurteilsfrei. Mit 200.000 Teilnehmern findet in Tel Aviv jedes Jahr die größte Gayparade in Asien statt und trotzdem wohnt hier eine Vielzahl an frommen Völkern. New York Times krönte die Beach City als “Capital of Cool”. Ja, Toleranz ist das wahre COOL. Lust bekommen auf mehr Tel Aviv? Dann findest du nun 6 Gründe, warum ein Tel Aviv Urlaub auf deine Bucket List gehört.

 


1 Tel Aviv – Eine der besten Street Food Städte weltweit

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 7

Stell dir vor: Bis vor 100 Jahren war alles, was du heute siehst, SANDDÜNEN – sonst nichts. Tel Aviv war das Sammelbecken für Menschen aus über 70 Nationen, die verfolgt wurden und Zuflucht suchten. Was ich damit sagen will? Mehr Multikulti geht nicht, auch beim Essen. Tel Aviv sei Dank für Speis und Trank. Die verschiedenen Einflüsse schmeckt man sprichwörtlich.

Der Vermieter unseres Apartments sagte mir direkt nach der Ankunft: „Tel Aviv ist one of the most expensive cities in the world.”. Tatsächlich gilt die Großstadt als teuerste im gesamten Nahen Osten. Einen Satz später nannte er uns wertvolle Tipps für gute, ich meine sehr, sehr gute, frische und günstige Schnellimbisse. Und vertraue mir, die Street Food Küche gehört zur Crème de la Crème.

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 10

Die Gerichte findest du an jeder Ecke und sie versprechen dir Genussniveau hoch 100 000 … . Yummy, Yummy, Yummy, I got love in my tummy. Eine Adresse, die ich dir wärmstens empfehlen kann, ist das Schnellrestaurant Yashka (maps). Portionen kosten gerade mal um die 5 Euro. By the way: Du darfst dir in jedem Street Food Laden so viel Beilagensalat nehmen wie du möchtest. Try it by your own!

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 8
6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 6
6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 4
6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 2
6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 5
6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 3
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow
Slider

Ein weiterer Insider-Tipp ist der Carmel Market (maps). Nur wenige hundert Meter vom Strand entfernt findest du frische Produkte und aromatische Gewürze der Region. Auch namhafte Köche schwören auf den größten und besten Obst- und Gemüsemarkt der Stadt. Hier ist es laut, musikalisch und etwas chaotisch. Die Verkäufer feilschen gerne, sind super nett, lustig und haben unter Umständen ihre eigenen Wächter. Sie versüßen den Markt und beschützen Obst & Gemüse. Wundere dich nicht: Miezen gibt es en masse.


2 Meine Top 3 Viertel in Tel Aviv

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 11

 

Jaffa (maps)

Tel Aviv steht für ein urbanes Hippieflair. Dagegen ist der südliche und älteste Teil der City “Jaffa” die Oma oder der Opa der jungen Metropole. Ein großartiger Kontrast. Die historische Altstadt erinnert dich an den Orient. Das ist wirklich der einzige Fleck der Stadt, der dich erahnen lässt, dass du dich im Nahen Osten befindest. Sehenswürdigkeiten sind unter anderem der Glockenturm (guter Startpunkt für einen Rundgang), die historische Altstadt, der wohl älteste Hafen der Welt und die Wunschbrücke. Apropos Wunschbrücke: Jaffa – where dreams come true.

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 12

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 14

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 13

 

Neve Tzedek (maps)

Berlin bist du es? Es wird behauptet, dass Tel Aviv eigentlich wie Berlin sei, nur eben viel wärmer und mit Strand. Das trendige Viertel Neve Tzedek – was so viel heißt wie “Oase der Gerechtigkeit” – tut sein übriges dafür. Graffitikunst, Modeläden, Szenencafes, Clubs und lässige Menschen erwarten dich. Ein Stück Heimat ist sicher.

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 15

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 16

 

Viertel rundum Carmel Market (maps)

Abends ausgehen und am Morgen kein Geld mehr in den Taschen haben? Ja, das Neve Tzedek Viertel hat seinen Preis. Mein Geheimtipp für low-budget: Suche eine der vielen Bars rundum den Carmel Market auf. Die Lokalitäten sind einfach gehalten, aber trotzdem super hipp. Die Menschen singen, lachen und trinken zusammen. Der Vibe steckt an. Pure Lebensfreude und Leichtigkeit!

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 96 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 17


6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 18

 


3 Tel Aviv Strand – National Geographic zählt die Weltstadt zu den Top 10 Beach Cities weltweit

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 19

Du sitzt am Strand, fährst mit den Füßen und Händen durch den warmen Sand. Dein Blick ist auf den unendlichen Horizont gerichtet. Die Sonne geht hinter dem Ozean langsam unter. Der Himmel verfärbt sich mehr und mehr ins Rötliche und deine Ohren nehmen das wunderschöne Rauschen des Meeres wahr.

Tel Aviv ist eine der besten Städte weltweit, um traumhaft schöne Sonnenuntergänge zu erleben. Die Strände zeigen Richtung Westen – d.h., die Sonne geht direkt dahinter unter – und durch die Lage am Mittelmeer hat man von vielen Plätzen in Tel Aviv einen atemberaubenden Blick auf den Horizont.

Du entdeckst in der Stadt, die niemals schläft, unendlich lange Sandstrände, auf denen allabendlich die Post abgeht. Am Banana Beach treffen sich jeden Abend Hippies tanzen und trommeln auf Bongos, den Blick auf die untergehende Sonne gerichtet. Dagegen ist der Bograshov Beach die Anlaufstelle für sportbegeisterte Menschen. Open-Air-Fitnessgeräte treffen auf durchtrainierte Leute. Egal für welchen Strand du dich entscheidest, du wirst Spaß haben.

Meine Top 3 Strände in Tel Aviv:

  • Banana Beach (maps)
  • Bograshov Beach (maps)
  • Hilton Beach (maps)

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 19


4 Auf den Sattel, fertig, los – Fahrrad fahren an der Strandpromenade

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 22

They see me rollin. Ja, sie sehen dich rollen, wenn …

… Wenn du Lust auf eine Brise Meeresluft, eine wunderschöne Strecke und zwei Räder hast! Von Jaffas Alma Beach bis zum Hilton Beach sind es circa 4.5 km. Diese traumhafte Strecke verläuft parallel zum Meer. Du nimmst unendlich schöne Eindrücke mit. Versprochen! Es gibt beispielsweise einerseits ein paar Strände nur für Gläubige (Muslime, Juden, …), andererseits auch Sonnenplätze für Hippies. Das ist super interessant und zaubert dir ein Lächeln ins Gesicht. Du siehst auf einem kurzen Weg ganz viele verschiedene Lebenskulturen. Glaube mir, die Fahrradtour entlang der Strandpromenade lässt dein Herz höher schlagen.

Good to know: In den letzten Jahren wurden 40 Kilometer Fahrradwege betoniert. Schnapp dir einfach ein grünes Tel-O-Fun Citybike, tritt in die Pedalen und fahre von A nach B. Es ist kinderleicht und sehr preiswert. Eine Leihstation (gibt mehr als 150) findest du an jeder Ecke und das Zweirad kannst du an jeder x-beliebigen Station abstellen.

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 23

NO EXCUSES! Sport macht Spaß!

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 21 6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 20


5 Tel Aviv Urlaub – der perfekte Startpunkt für deinen unvergesslichen Roadtrip

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 27

Auto am Flughafen Tel Aviv leihen und das Land bereisen. Die Strecken sind super bebaut. Und Israel ist unglaublich vielfältig und unvergleichlich schön. Die Ausflugsziele von Tel Aviv, die ich bereist habe, teaser ich hier nur kurz an. Let´s get it startet: Das gelobte Land Israel – 4 Orte, die dir den Atem rauben!

Jerusalem – eine Begegnung zwischen Himmel und Erde (maps)

Der wahrscheinlich “heiligste Ort” der Erde. Juden (Klagemauer), Christen (Grabeskirche) und Muslime (Tempelberg) pilgern zu ihren religiösen Stätten. Magische Stimmung vorprogrammiert.

Totes Meer – der tiefste Punkt der Erde (maps)

Schwimmflügel aus und ab ins Meer. Ertrinken kannst du nicht!

En Gedi – die Wasseroase in der Wüste Negev (maps)

Eine wassereiche Oase im nördlichen Teil der israelischen Wüste. Das Naturreservat hat einiges in petto.

Masada – der absolute Höhepunkt (maps)

Mitten in der Wüste um das Tote Meer thront die weltberühmte jüdische Stadt. Der Blick über die marsähnliche Landschaft im Grand Canyon Style ist gigantisch. Secret Tip: Besteige Masada zum Sonnenaufgang.

Einen ausführlichen Blogpost für deine nächste Israel Rundreise findest du hier .

Mein Israel Urlaub war ein prägendes Ereignis. Ein Video sagt bekanntlich mehr als 1 000 Worte. Schau es dir jetzt an!


6 Tel Aviv – die Stadt der kollektiven Freiheit

Was bedeutet Freiheit für dich? Ich glaube, dass Freiheit durch nichts Äußerliches herbeigerufen werden kann. Freiheit ist ein Gefühl, welches in einem innewohnt. Wenn ich mich frei fühle, dann bin ich frei. Das zeigt mir, dass wahre Freiheit von innen kommt. Bist du Frau deiner Gedanken oder lässt du dich von ihnen beherrschen? Was hat Gandhi immer wieder gesagt?! Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte, achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen, achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten, achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter, achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal. Wer sich seiner Gedanken bewusst ist und zu ihnen / zu seiner Identität steht, lebt das Glück auf Erden.

6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 28

Was ist kollektive Freiheit für dich?

Dasselbe, das für eine Person gilt, nur auf ganz, ganz viele Menschen übertragen, oder? Und genau diese kollektive Freiheit siehst, hörst und fühlst du in Tel Aviv. Halte dir immer folgende Tatsache vor Augen: 30% der Bevölkerung sollen homosexuell sein und dennoch gibt es eine Vielzahl an Israeliten, die einer bestimmten Religion angehören. Hippies treffen auf orthodoxe Juden. Unternehmer treffen auf Straßenkünstler. Muslime treffen auf Christen. Keiner zeigt mit dem Finger auf dich. Du stehst zu deiner Identität und die Einheimischen lassen dich das Leben leben, das du möchtest.

Wie war das nochmal?!

In Tel Aviv wird gelebt! Und zwar richtig. Freedom!

 

Shalom und carpe diem,
10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

Steht ein Tel Aviv Urlaub auf deiner Bucket List? Falls ja, schaue nach Flügen mit der besten Airline Deutschlands (klicke hier)!
 6 besten Tipps, Tel Aviv Urlaub, Reise, 24

 

 

PS: Du willst das Tel Aviver Lebensgefühl noch besser kennenlernen? Besuche den Artikel “Good Vibe = Liebe zur Natur, Kraft der Gedanken & einzigartiger Schmuck“.

Photography: Kai Leingang
*in freundlicher Zusammenarbeit mit «Germania»
Folge:

10 Kommentare

  1. Mai 17, 2018 / 9:53 am

    Richtig tolle Bidler und super Tipps – vielen Dank! <3
    Israel bzw. Tel Aviv reizt mich schon länger, da ich schon des Öfteren gehört habe, dass es dort wunderschön sein soll. Steht auf jeden Fall auf meiner Travel Bucket List 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    Krissi von the marquise diamond
    http://www.themarquisediamond.de/

    • Mai 18, 2018 / 8:31 am

      Tel Aviv ist echt der Hammer – und Israel sowieso! 🙂
      Danke für deine lieben Worte, Krissi 🙂

      xx F

  2. Mai 18, 2018 / 7:40 am

    Wunderschöne Bilder und super Tipps! Kam bisher für mich als Reiseziel ehrlich gesagt noch nicht infrage, aber jetzt macht es mich doch schon ziemlich neugierig! 🙂
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  3. Mai 19, 2018 / 10:04 am

    WOW! Ein richtig toller Artikel mit bezaubernden Fotos 🙂
    Nach Tel Aviv muss ich nach deinem Post auch unbedingt mal!
    Liebst, Marie <3

    • Mai 19, 2018 / 2:32 pm

      Danke für die lieben Worte, Marie.
      Mit Tel Aviv (und Israel) generell kannst du wirklich nichts falsch machen! Dooo it 🙂

      xx F

  4. Mai 30, 2018 / 3:22 pm

    YEAH! Ein toller Beitrag mit super schönen Impressionen aus Tel Aviv.
    Ich liebe deinen All-Over-Denim Look total. 🙂

    Ganz liebe Grüße,
    xo Sunny | www.sunnyinga.de

  5. Luisa
    Juni 19, 2018 / 11:21 am

    Super informativer Artikel und deine Bilder sind wunderschön!! 🙂
    Wir machen im Juli unsere Flitterwochen nach Israel und freuen uns schon total.
    LG Luisa

  6. Luisa
    Juni 19, 2018 / 3:18 pm

    Ein super informativer Blog und wunderschöne Bilder! 🙂 – Ich habe mich inspirieren lassen.
    Wir fliegen im Juli in die Flitterwochen nach Israel und freuen uns schon!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.