10 amazing things to do in Madrid

10 amazing things to do in Madrid

deutsch


Madrid Madrid Madrid
¡Hala madrid!
Y nada más
Y nada más
¡Hala madrid!

 

Kennst du das Lied? Das ist die Vereinshymne von Real Madrid. Don´t worry, du liest hier keinen Artikel über Fussball. Das Thema Fussball ist normalerweise richtig antifranzi. Doch ich gestehe ohne Scham, dass ich ein Fussballspiel besucht habe. Das wunderschöne Lied hallt noch immer in meinen Ohren nach. Elektrisierend ist das perfekte Wort. Die Stimmung ist phänomenal, die Menschen lachen, singen und das Stadion vibriert. Du siehst: Madrid hat mich unglaublich begeistert. Ja, sogar ein Fussballspiel.

Die spanische Hauptstadt gehört nicht umsonst zu den 10 schönsten Städten der Welt. Es ist einfach für jeden Geschmack etwas dabei: Für Kulturliebhaberinnen Museen & historische Bauwerke, für Essensliebhaberinnen die spanischen Tapas, für Gutewetter-Menschen viele Sonnenstunden, für fussballbegeisterte Männer gleich 2 der besten Vereine der Welt, für Fashionistas unglaublich schöne Fotolocations, Shoppingdestinationen und vieles mehr.

Checke deine Travel-Bucket-list! Steht Madrid drauf? Falls nicht, schreibe es genau JETZT auf! Lies dir «10 amazing things to do in Madrid» durch, pack deine 7 (für Frauen eher 50) Sachen und los geht´s. By the way: Die Sehenswürdigkeiten sind so geordnet, dass du sie step by step ablaufen kannst. Tu was Gutes für deinen Körper, die Umwelt und nimm die Füße in die Hand!

 

10 amazing things to do in Madrid

 

things to do, madrid, maps

Du siehst: Alles ist super zu belaufen (Nummerierung siehe unten)

 

#1 Palacio Real (Maps)

Welcome to the royal crib. Wie kann man in so einem Prunkhaus -ohne sich zu verlaufen- wohnen? Überlege dir mal: Deine Mama ruft dich per Handy an, um dir zu sagen:”Das Mittagessen steht auf dem Tisch!”. Wohlmöglich läufst du gefühlte drei Kilometer von deinem Zimmer bis zum Speisesaal. Genau das dachte sich auch die spanische Königsfamilie. Deswegen ist die royal family in den kleineren & bescheideneren Zarzuela-Palast gezogen. Checkpot für uns! Wir dürfen das einzigartige Bauwerk betreten und besichtigen. Palacio Real ist der größte Königspalast Europas und die Hauptsehenswürdigkeit in Madrid. Das nennt man einen gelungenen Start.

things to do, madrid, palacio real

things to do, madrid, palacio real, without

 

#2 Mercado de San Miguel (Maps)

Next station: Mercado de San Miguel. Ein Marktbesuch ist gerechtfertigt nach der langen Verweildauer im und rund um Palacio Real. Schließlich willst du gestärkt Madrid erforschen. Yummy, Yummy, Yummy I got love in my tummy. Mercado de San Miguel ist ein gehobener Markt mit köstlichen Leckereien. Du findest hier die leckersten Tapas in ganz Madrid. Spanisches Omelett, Mozzarella Brot oder mein one and only favorite Arroz Negros. Die schwarze Paella ist ein Gaumenschmaus. Sie hat ihren Namen von der Tinte des Calamares, welche dem Reis zugegeben wird. Ja, die Produkte höchster Qualität haben ihren Preis, aber es lohnt sich definitiv. Am eigenen Körper sollte man am wenigsten sparen, oder? Wir haben ja nur einen.

things to do, madrid, mercado de san miguel

things to do, madrid, mercado de san miguel, fruits

things to do, madrid, mercado de san miguel, mozarella

 

#3 Plaza Mayor (Maps)

Wenige Meter weiter liegt ein wunderschöner Platz. Besonders ist der Name: Plaza Mayor. Das heißt so viel wie Hauptplatz. Du kannst Straßenkünstler bestaunen und die einzigartige Stimmung Madrids erleben. Nicht umsonst wurden hier jahrhundertelang Volksfeste gefeiert.

things to do, madrid, plaza mayor

 

#4 Tekoe (Maps)

Wie sagen die Briten so schön? It´s tea time, my dear. Genau das hieß es auch für mich. Und zwar every day. Zufällig bin ich auf das tolle «Teehaus Tekoe» gestoßen. Nur ein paar hundert Meter vom Plaza Mayor entfernt, findet ihr eine riesengroße Auswahl an … . WAS WOHL? TEE! Für mich als Teeliebhaberin genau das Richtige. Tolles Ambiente und super leckere Sorten. An einer Wand steht schön geschrieben: Home is where my tea is. Meine Empfehlung an dich: Der Matcha Latte.

things to do, madrid, tekoe

hings to do, madrid, tekoe, matcha latte

 

#5 Círculo de Bellas Artes (Maps)

Was suchen wir wirklich immer in Großstädten? Richtig Viewpoints. Die Dachterasse des CBA ist die beste Aussichtsplattform von ganz Madrid. Es kostet dich wenige Euros, um auf die Rooftopbar zu kommen. Dich erwartet ein brillanter Blick auf und über Madrid. Einzigartige Bauwerke und Berge. WOW! Ja, Madrid ist von Bergen umgeben. Und auf den Gipfeln liegt sogar Schnee.

things to do, madrid, circulo des bellas artes, 1

things to do, madrid, circulo de bellas artes, 2

 

#Parque de El Retiro (Maps)

Du möchtest der Großstadt für kurze Zeit entkommen? Dann ist der Retiro-Park genau das Richtige für dich. Lass dich treiben, genieße die Idylle und tanke Kraft. Es ist zwar nicht der größte, aber zweifelsohne schönste Park. Das absolute Highlight ist «der Kristallpalast». Er war als riesiger Wintergarten für tropische Pflanzen angedacht. Mehr will ich auch nicht verraten. Erkundige den Park auf deine eigene Art und Weise.

things to do, madrid, retiro, standing

things to do, madrid, retiro, crystal palace, outside

things to do, madrid, retiro, crystal palace, inside

 

#7 HABANERA (Maps)

Weiter geht´ s zu: Habanera – En pleno corazón de MadridDen Tipp habe ich von einer richtig lieben Bekannten aus Paris bekommen. Ein hipper Laden mit Pflanzen, großartigen Sitzgelegenheiten und toll gestalteten Bars. Ein Besuch lohnt sich. Merke dir: Reservier unbedingt im Voraus.

things to do, madrid, habanera

 

#8 Gran Vía (Maps)

Die bekannteste und vielleicht auch schönste Straße Spaniens. Die weißen, nebeneinandergereihten & prunkvollen Bauten laden zum Schlendern ein. Du findest Bars, Viewpoints (Círcula de Bellas Artes) und SHOPPINGDESTINATIONEN. Zum Thema Shopping: In Madrid ist Zara deutlich günstiger als bei uns. Wenn das kein Reiseargument ist … . Lauf die Gran Vía von Anfang bis zum Ende durch. Der Start ist das einzigartige Metropolis-Haus. Danach geht es 1300 m geradeaus. Die architektonischen Meisterleistungen aus dem 20. Jahrhundert rauben dir den Atem. Keine Angst du wirst nicht ersticken. Ganz im Gegenteil, du spürst ein Wohlbefinden im ganzem Körper.

things to do, madrid, gran via

 

#9 Templo de Debod (Maps)

Du bist am Ende der Gran Vía angelangt? Gerade mal 800 Meter trennen dich und den den schönsten Sonnenuntergang der Stadt. Der von einem Park umgebene Wassertempel ist so ausgerichtet, dass genau im Hintergrund die Sonne untergeht. Du fragst dich, wie dieser ägyptische Alttempel nach Madrid gekommen ist? Das historische Bauwerk stand einst am Nil und war ein Geschenk der ägyptischen Regierung an Spanien. Glaube mir, einen Tempel außerhalb Ägyptens mit einer solchen Aussicht siehst du nirgends auf der Welt.

things to do, madrid, templo de debod, standing

things to do, madrid, templo de debod, view

 

#10 Estadio Santiago Bernabéu (Maps)

Ein ungewöhnlicher Tipp für eine modebegeisterte Frau! Aber das Stadion und der Verein haben mich wirklich fasziniert. Mach deinem Freund, Bruder oder Vater eine Freude und besichtige das Stadion. Noch besser, besuche ein Spiel. Die Stimmung ist wirklich magisch. Ich sage nur: Hala Madrid! Doch aufgepasst: Die oberen Ränge sind sehr, sehr steil. Falls du Höhenangst hast, kostet es dich definitiv Überwindung. Und eine Bitte: Lass die High-Heels zuhause.

things to do, madrid, estadio Santiago bernabéu

 


 

Ein spanisches Sprichwort besagt:

 


„Nach Madrid ist nur der Himmel schöner! Original: “¡De Madrid al cielo!””

Spanisches Sprichwort


 

Ich wünsche mir wirklich von ganzem Herzen, dass ich dir mit dem Blogpost «10 amazing things to do in Madrid» helfen konnte. Falls ja, trage dich liebend gerne in den NEWSLETTER rechts unten ein.

 

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

 

 

PS: Du planst eine Reise nach Paris? Dann bist du hier «Der ultimative Paris Guide für Fashionistas» genau richtig!

english


Madrid Madrid Madrid
¡Hala madrid!
Y nada más
Y nada más
¡Hala madrid!

 

Do you know this song? This is the club anthem of Real Madrid. Do not worry, you won’t read an soccer article here. But I confess (without shame) that I actually attended a soccer game. And it was electrifying. The mood is phenomenal – people laugh and sing. As you can see, Madrid impressed me so much. Yes, even the soccer game.

The Spanish capital is  one of the 10 most beautiful cities in the world. There is something for every taste: For people who are in to art and culture, there are tons of museums & historical buildings. Spanish food lovers will love the (amazing) Spanish tapas.  Good weather people can enjoy many hours of sunshine. Soccer enthusiastic men can visit 2 of the best clubs in the world. And fashionistas can find incredibly beautiful photo locations, shopping destinations and much more.

Check your travel bucket list! Is Madrid on it? If not, write it down right NOW! Read «10 amazing things to do in Madrid», pack your stuff and let’s go. By the way: The sights are arranged so that you can walk them step by step. Do something good for your bod and the environment!

 

10 amazing things to do in Madrid

 

things to do, madrid, maps

You see: everything is great (numbering below)

 

#1 Palacio Real (Maps)

Welcome to the royal crib. How can one live in such a magnificent house without getting lost? Imagine: Your mom calls you by cell phone to tell you, “Lunch is ready!”. It would probably take you 30 minutes from your room to the dining room. That’s exactly what the Spanish royal family thought and why they moved to the smaller & modest Zarzuela Palace. Checkpot for us! We are allowed to enter and visit the unique building. Palacio Real is the largest royal palace in Europe and the main attraction in Madrid. 

things to do, madrid, palacio real

things to do, madrid, palacio real, without

 

#2 Mercado de San Miguel (Maps)

Next station: Mercado de San Miguel. A market visit is justified after the long stay in and around Palacio Real. After all, you want to explore Madrid strengthened. Yummy, Yummy, Yummy I got love in my tummy. Mercado de San Miguel is an upscale market with delicious treats. You will find the tastiest tapas in Madrid. Spanish omelette, mozzarella bread or my one and only favorite Arroz Negros. The black paella is a culinary delight. It takes its name from the ink of calamari, which is added to the rice. Yes, the highest quality products have their price, but it’s definitely worth it. 

things to do, madrid, mercado de san miguel

things to do, madrid, mercado de san miguel, fruits

things to do, madrid, mercado de san miguel, mozarella

 

#3 Plaza Mayor (Maps)

A few meters away, you can find a beautiful place, called Plaza Mayor. That means as much as main square. You can admire street artists and experience the unique atmosphere of Madrid. It is not for nothing that folk festivals were celebrated here for centuries.

things to do, madrid, plaza mayor

 

#4 Tekoe (Maps)

It’s tea time, my dear. That’s exactly what it meant for me. Every day. Coincidentally, I came across the great «teahouse Tekoe». Only a few hundred meters from the Plaza Mayor, you will find a huge selection of …. WHAT? TEA! For me as a tea lover, just the thing. Great ambience and great yummy varieties. On a wall is written beautifully: Home is where my tea is. My recommendation to you: The Matcha Latte.

things to do, madrid, tekoe

hings to do, madrid, tekoe, matcha latte

 

#5 Círculo de Bellas Artes (Maps)

What are we really always looking for in big cities? Right viewpoints. The roof terrace of the CBA is the best observation deck in Madrid. It costs you a few euros to get to the rooftop bar. A brilliant view of and about Madrid awaits you. Unique structures and mountains. WOW! Yes, Madrid is surrounded by mountains. 

things to do, madrid, circulo des bellas artes, 1

things to do, madrid, circulo de bellas artes, 2

 

#6 Parque de El Retiro (Maps)

You want to escape the city for a short time? Then the Retiro Park is just right for you. Let yourself drift, enjoy the idyll and regain strength. It is not the biggest, but undoubtedly the most beautiful park. The absolute highlight is «the Crystal Palace». It was conceived as a huge conservatory for tropical plants. I do not want to give away more. You really have to stroll around there by yourself!

things to do, madrid, retiro, standing

things to do, madrid, retiro, crystal palace, outside

things to do, madrid, retiro, crystal palace, inside

 

#7 HABANERA (Maps)

Continue to: Habanera – En pleno corazón de Madrid. I got the tip from a really nice friend from Paris. A hip restaurant with plants, great seatings and great bars. It’s worth a visit. Remember: Reserve in advance.

things to do, madrid, habanera

 

#8 Gran Vía (Maps)

The most famous and perhaps most beautiful street in Spain. The white, juxtaposed and splendid buildings invite you to stroll. You will find bars, viewpoints (Círcula de Bellas Artes) and SHOPPINGDESTINATIONS. On the subject of shopping: In Madrid, Zara is much cheaper than ours. If that is not a travel argument …. Go through the Gran Vía from start to finish. The start is the unique Metropolis House. Then it goes straight on 1300 m. The architectural masterpieces of the 20th century take your breath away. Do not worry, you will not choke. On the contrary, you feel a sense of well-being in the whole body.

things to do, madrid, gran via

 

#9 Templo de Debod (Maps)

You have reached the end of the Gran Vía? Just 800 meters separate you and the most beautiful sunset in the city. Surrounded by a park, the water temple is so aligned that the sun sets in the background. You wonder how this ancient Egyptian temple came to Madrid? The historic structure once stood on the Nile and was a gift from the Egyptian government to Spain. Believe me, you can not see a temple outside of Egypt with such a view anywhere in the world.

things to do, madrid, templo de debod, standing

things to do, madrid, templo de debod, view

 

#10 Estadio Santiago Bernabéu (Maps)

An unusual tip for a fashion enthusiastic woman! But the stadium and the club really fascinated me. Give pleasure to your boyfriend, brother or father and visit the stadium. Even better, visit a game. The mood is really magical. I say only: Hala Madrid! But watch out: the upper ranks are very, very steep. If you’re afraid of heights, it definitely costs you overcoming. And a request: Leave the high heels at home.

things to do, madrid, estadio Santiago bernabéu

 

A Spanish proverb says:


„To Madrid, only the sky is more beautiful! Original: “¡De Madrid al cielo!””
Spanish proverb


 

 
I really hope with all my heart that I could help you with the blog post «10 amazing things to do in Madrid». If yes, feel free to sign up for the NEWSLETTER on the bottom right.

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

PS: You are planning a trip to Paris? Then you are here «The ultimate Paris guide for fashionistas»just right!
Folge:

29 Kommentare

  1. März 12, 2018 / 7:03 pm

    Super schöner Guide durch Madrid. Da bekommt man direkt Fernweh!
    Bin gerade zum allerersten Mal auf deinem Blog gelandet und finde das Design und deine Posts wirklich sehr schön. Werde ab jetzt definitiv öfter hier vorbei schauen 🙂

    Liebe Grüße,
    Joana

    • März 12, 2018 / 7:40 pm

      Liebe Joana,

      Madrid kann ich dir wirklich nur ans Herz legen 🙂 Und es freut mich wirklich sehr, dass dir mein Blog so gut gefällt.

      xx Franzi

  2. März 13, 2018 / 10:46 am

    Madrid muss wirklich toll sein und Punkt 10 wäre nach dem besichtigen des Königspalastes wahrscheinlich Punkt 2 auf meiner To Do – Liste. Die Stimmung im Stadion muss echt gigantisch sein. Würde mir die Gelegenheit einmal live in so einem riesigen Stadion zu sein jedenfalls nicht entgehen lassen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • März 17, 2018 / 2:42 pm

      Liebe Milli,

      ja Madrid ist wirklich toll! Die Stimmung im Stadion ist wirklich einzigartig, da habe ich (als offizielle Fußball-Nichtliebhaberin) mich sogar mitreißen lassen.

      xxx F

  3. März 13, 2018 / 9:01 pm

    Okay, du hast mich überzeugt! Dein Post ist wunderschön und informativ geworden! In nächster Zeit werde ich ganz besonders die Augen nach günstigen Flügen nach Madrid offen halten! Für mich geht es aber erstmal nach Barceeelooonaaa. Uuiiiuii ich freue mich schon so sehr*-*

    Alles Liebe,
    deine Maj-Britt

    https://majstatement.com/

    • März 17, 2018 / 2:44 pm

      Liebe Maj-Britt,

      Barcelona ist wundervoll – viel Spaß dort! Madrid solltest du dann auch mal ansteuern. Bei den günstigen Flugpreisen heutzutage easy machbar.

      xxx F

    • März 17, 2018 / 2:44 pm

      Liebe Sarah,

      danke für deine lieben Worte 🙂 Ja, das ist eine WAHNSINNIGE Location. Einfach einmalig 🙂

      xx F

  4. März 16, 2018 / 2:00 pm

    was für tolle Travel-Tipps zu Madrid meine Liebe! ich war ewig nicht mehr in dieser schönen Stadt, daher kenne ich die neuesten Hotspots auch nicht 😉

    danke dafür!
    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  5. März 17, 2018 / 11:00 am

    Hallo liebe Franzi,
    du siehst mal wieder einfach nur umwerfend aus! Und du kommst ja auch ganz schön rum. Paris, Madrid,… Ich war dieses Jahr nur in Dresden 😀 ein toller Guide für Madrid auf jeden Fall, die Stadt wollte ich schon immer mal besuchen 🙂
    Hab ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Janina
    http://www.janinaloves.com/

    • März 17, 2018 / 2:47 pm

      Liebe Janina,

      Reisen erfüllt mich so sehr – ohne geht nichts 😀
      Und stell dir vor: Dafür war ich noch nie in Dresden!!! Soll aber wunderschön sein, richtig?

      Hab ein wunderschönes Wochenende, meine Liebe 🙂

      xxx F

  6. März 17, 2018 / 12:51 pm

    Oh tolle Dinge! Ich war noch nie in Madrid, aber möchte auf jeden Fall mal hin. Wenn es soweit ist, weiß ich jetzt schon mal, was ich auf jeden Fall sehen muss 🙂

    Liebe Grüße
    Kim 🙂
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

  7. März 18, 2018 / 7:06 pm

    Oh perfektes Timing – Madrdi steht dieses Jahr auch auf meiner Bucketlist und ich möchte unbedingt dorthin! 🙂

    Klasse Bilder – die Stadt schaut traumhaft aus in deinen Bildern ♥

    xxx
    Tina

    http://styleappetite.com

    • März 26, 2018 / 12:35 pm

      Liebe Tina,

      freut mich riesig, dass der Blogpost genau richtig kam. Und danke für die tollen Komplimente.

      xx Franzi 🙂

  8. März 18, 2018 / 8:23 pm

    DU kriegst aber auch jedes Foto so perfekt hin! Traumhaft.
    Und bei den tollen Eindrücken bekommt man einfach nur fernweh pur.
    Ich muss zugeben, ich liebe Barcelona, war aber noch nie in Madrid, dass muss sich unbedingt mal ändenr.

    schau gerne auf meinem BLOG vorbei und auf INSTAGRAM

    • März 26, 2018 / 12:35 pm

      Dann besuche unbedingt Madrid, Amely.
      Die Stadt ist wunderschön. Versprochen!
      xx Franzi 🙂

  9. März 22, 2018 / 10:52 am

    Oh nach Madrid möchte ich auch gerne mal 😀
    ein toller Beitrag

    Liebe Grüße
    Emma

  10. Ron
    März 26, 2018 / 10:02 am

    Danke !

    “Auf einmal schien der neue Tag enthüllet:
    Ein Mädchen kam, ein Himmel anzuschauen,
    So musterhaft wie jene lieben Frauen
    Der Dichterwelt. Mein Sehnen war gestillet…”

  11. März 29, 2018 / 7:06 am

    Herrliche Bilder! Vielen Dank für den Tipp 🙂

  12. April 23, 2018 / 12:45 pm

    Hey Franziska,

    vielen Dank für diesen Artikel! Nach Madrid hat es mich bisher noch nicht gezogen… aber wie es aussieht, muss ich das dringend einmal ändern! Was ich deinen Bilder annehmen dufte ist auf jeden Fall absolut traumhaft.

    Liebe Grüße
    Leen

    • Mai 2, 2018 / 10:46 am

      Danke Lee.
      Ja Madrid ist wirklich traumhaft schön. Kann für mich locker mit Barcelona mithalten. Falls du Fragen zu Madrid hast, melde dich!
      xx Franzi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.