Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris

Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris

deutsch


walking, paris, spaziergang durch paris, trocadero, heart

Startpunkt: Palais du Trocadéro. Wow, wow, wow. Paris – where dreams come true. Du stehst auf der berühmt-berüchtigten Aussichtsplattform Trocadéro und blickst direkt auf das Wahrzeichen Nummer 1. Einmal Zunge raushängen lassen und sabbern. Das sieht irgendwie unwirklich schön aus, richtig?! Jetzt aber genug geguckt, wir wollen heute was gutes für die Seele tun. Was das genau bedeutet? Für dich gibt es heute den schönsten «Spaziergang durch Paris».

 

#1 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Trocadéro-Eiffelturm-Rue de l’Université) – 800 m von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, trocadero, eiffelturm, rue de l´universite

walking, paris, spaziergang durch paris, eiffelturm

Auf geht´s! Treppen heruntergelaufen und schon befindet sich eine Parkanlage vor dir. Gerade im Sommer, mit den traumhaft schönen Wasserspielen, ein Spektakel. Nun überquerst du die Seine und gehst ohne Umwege auf den Turm der Liebe zu. By the way: Er wurde früher als Stahlskelett verpönt und sollte abgerissen werden. Unvorstellbar, oder? Je näher du kommst, desto größer wirkt die 324 m große Sehenswürdigkeit. Dein Herz dürfte nun aufgewärmt sein und deine Sinne werden bereits ein fröhliches Lied einstimmen. Eins ist sicher: Paris you have a joy in art and a passion for design. Glaube mir, diese Strecke wirst du nie vergessen.

walking, paris, spaziergang durch paris, eiffelturm 2

Einmal bitte folgen: Du stehst vor dem Eiffelturm und biegst links ab. Danach geht es bis zum linken Ende des bezaubernden Parks und du gehst rechts durch die Allée Paul Deschanel. Grün, überall grün, große Bäume und die Vögel zwitschern. Perfekt, um eine kleine Verschnaufpause einzulegen. Doch nicht für dich. Es geht jetzt erst richtig los.

walking, paris, spaziergang durch paris, rue universite

Kaum die Parkluft aufgesagt und schwuppdiwupp erwartet dich links eine Straße. Es ist nicht nur irgendeine Straße, sondern die “Instagramstraße” schlechthin. Die Seitenstraße Rue de l’Université – eingerahmt von den einzigartigen Haussmann-Gebäuden (Georges-Eugène Haussmann war ein Architekt, der verantwortlich ist für das heutige Stadtbild). Schnell (oder auch nicht) das (Erinnerungs-)Foto machen und im Anschluss läufst du schnurstracks auf die Seine hinzu. 100, 200, 300, 400, 500, 600 , 700 Meter an schönen Bauwerken vorbeigeschlendert und …

 

#2 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Rue de l’Université-Seine-Pont Alexandre III) – 2,4 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, rue de l´universite, seine, pont alexandre III

… Yippie, wir haben den Fluss, der Paris durchquert, erreicht. Spazieren gehen entlang der Seine. Was willst du mehr? Sowohl auf der linken Seite als auch auf der rechten Seite findest du eine architektonische Meisterleistung nach der anderen. Das Treiben des Flusses, der Boote, der Stadt, der Blick zurück auf den Eiffelturm, der Blick nach vorne auf die kommenden Sehenswürdigkeiten. Du bist einfach im Hier und Jetzt. Die Zeit bleibt stehen und nun weißt du, was der Satz “Zeit ist relativ” bedeutet. Die Idylle auf Erden. Alles wirkt, pardon, ist harmonisch.

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 1

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 2

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 2

Das nächste Highlight naht bereits. Die Pont Alexandre III. Sie gilt als die wohl eindrucksvollste und auch kühnste Bogenbrücke ihrer Epoche. Prunkvolle Pfosten mit Goldverzierungen, wunderschöne Straßenlaternen und die großen Statuen auf beiden Seiten der Brücke machen das Bauwerk zum Must-See. Passende Worte? Traumhaft, unwirklich, wunderschön. Dreh dich einmal nach links und nach rechts. Die Brücke dient als als Verbindung zwischen dem Grand und Petit Palais am linken Seine-Ufer sowie dem Invalidendom auf der rechten Seite. Carpe diem! Genieße den Moment, atme einmal tief ein und wieder aus. Als wäre das nicht genug. Hinter dir siehst du den La Tour Eiffel und vor dir liegt das Riesenrad, welches sich vor dem Jardin des Tuileries (Gärten vor Louvre) befindet. Egal wohin du schaust: Deine Augen fangen historische Kunst ein.

 


„I believe that art distracts us from every day life. To live with art enables us to live in higher spheres and is a major quality of life.”

Friedrich Wille


 

#3 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Pont Alexandre III-Avenue des Champs-Élysées-Place de la Concorde) – 3,5 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde, 2

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde

Du überquerst nun die schönste Wasserüberführung von ganz Paris und steuerst auf Grand Palais und Petit Palais zu. Im Grand Palais finden viele Shows während der Fashionweeks statt. Wenn du mal Zeit hast, besuche das Ausstellungsgebäude. Lohnt sich!

Rate mal wo es jetzt hingeht? Alle Wege führen nach … nein nicht Rom, sondern auf die wohl bekannteste Einkaufsstraße Europas: die Avenue des Champs-Élysées. Zur Linken siehst du den Arc de Triomphe de l’Étoile. Es ist der 2. größte Triumphbogen der Welt. Wer hat wohl den Größten erbauen lassen? Richtig, der kleine verrückte Nordkoreaner Kim Jong-un. Aber du läufst nicht Richtung Bogen, sondern schwenkst nach rechts und schreitest voran Richtung the one and only: Place de la Concorde.

walking, paris, spaziergang durch paris, place concorde

Step by step kommst du dem größten Platz von Paris näher. Ich will dir gar nicht aufzählen, was es hier alles zu sehen gibt. Sei´s drum, lass dich treiben. Lass los und koste den einzigartigen Augenblick voll und ganz aus. Eine 360 Grad Drehung und du weißt, was ich meine. Good to know: Der 24 m hohe Obelisk von Luxor (die Säule mit dem goldenem spitzen Ende) auf der Place de la Concorde ist mit Hyroglyphen beschrieben. Nein, die Franzosen haben früher nicht ägyptisch gesprochen. Der Obelisk war ein Geschenk von Ägypten an den französischen König.

 

#4 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Place de la Concorde-Jardin des Tuileries-Louvre) – 5 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, place de la concorde, louvre

walking, paris, spaziergang durch paris, louvre, 2

Straßen überqueren und schon stehst du vor den Toren des Schlossparks (Jardin des Tuileries) beim Louvre. Circa 1000 Meter pfeifst du an Alleen, Brunnen, künstlerisch gestalteten Anlagen vorbei und gelangst so zum kleinen, aber feinen Triumphbogen (Carrousel Arc de Triomphe). Nun ist der Moment gekommen: «Der schönste Spaziergang durch Paris» ist fast zu Ende. Gerade mal wenige 100 Meter trennen dich und die berühmte Glaspyramide, die als Museumseingang dient. Go straight on und du bist angekommen: Louvre – das bekannteste Museum der Welt. Ab sofort wählst du deinen eigenen Weg. Falls du jedoch weiterhin Lust auf einmalige Kunstwerke hast, empfehle ich dir -neben Mona Lisa- Folgendes:

 

walking, paris, spaziergang durch paris, freywille, deutsch

In diesem Artikel findest du weitere Inspirationen zu FREYWILLE

 

 

 

Wie hat dir der Spaziergang durch Paris gefallen? 

 

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

 

PS: Du willst mehr über Paris erfahren? Hier geht es zu «DER ULTIMATIVE PARIS GUIDE FÜR FASHIONISTAS»

 

*in freundlicher Zusammenarbeit mit FREYWILLE

english


walking, paris, spaziergang durch paris, trocadero, heart

Starting point: Palais du Trocadéro. Wow, wow, wow. Paris – where dreams come true. You stand on the notorious Trocadéro viewing platform and look directly at Paris’ most known place of interest. That looks kind of unreal, right ?! Enough for now and stop dreaming, we want to do something good our soul (and body) today. What exactly does that mean? The most beautiful «walk through Paris».

 

#1 Walking through Paris – The most beautiful walk through Paris (Trocadéro-Eiffel Tower-Rue de l’Université) – 800 m from 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, trocadero, eiffelturm, rue de l´universite

walking, paris, spaziergang durch paris, eiffelturm

Here we go! Run down the stairs, you will already discover a park. Especially in summer when there are fantastically beautiful water features, you definitely should not miss stoping here. While crossing the Seine now you will walk straight towards the Tower of Love. By the way: It was once frowned upon as a steel skeleton and should be demolished. Unimaginable, right? The closer you get, the bigger the 324-meter attraction looks. Your heart may now be warmed up and your senses will already tune a happy song. One thing is for sure: Paris you have a joy in art and a passion for design. Believe me, you will never forget that stretch.

walking, paris, spaziergang durch paris, eiffelturm 2

Please follow once: You are standing in front of the Eiffel Tower and turn left. Then it goes to the left end of the charming park and you go right through the Allée Paul Deschanel. Everywhere green, big trees and the birds are singing. Perfect for a little breather. But not for you (and me) today. Our walk has just started.

walking, paris, spaziergang durch paris, rue universite

On the left you will find a street. It is not just any street, but the “Instagram street” par excellence. The side street Rue de l’Université – framed by the unique Haussmann buildings (Georges-Eugène Haussmann was an architect responsible for today’s cityscape). Quickly (or not) take the (reminder) photo and then you go straight to the Seine. 100, 200, 300, 400, 500, 600, 700 meters of beautiful buildings stroll past and …

 

#2 Walking through Paris – The most beautiful walk through Paris (Rue de l’Université-Seine-Pont Alexandre III) – 2.4 km from 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, rue de l´universite, seine, pont alexandre III

… Yippie, we have reached the river that crosses Paris. Walk along the Seine. What do you want more? Both on the left and on the right side, you can find one architectural masterpiece after another. The drift of the river, the boats, the city, the view back to the Eiffel Tower, the view to the coming sights. Time stops and now you know what the phrase “time is relative” means. The idyll on earth. Everything seems to be, pardon, IS harmonious.

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 1

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 2

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, 2

The next highlight is already approaching. The Pont Alexandre III. It is considered the most impressive and boldest arch bridge of its time. Magnificent pillars with gold ornaments, beautiful street lamps and the large statues on both sides of the bridge make the building a must-see. Suitable words? Dreamlike, unreal, beautiful. Turn once to the left and to the right. The bridge serves as a link between the Grand and Petit Palais on the Left Bank and the Invalides on the right. Carpe Diem! Enjoy the moment and take a deep breath. Behind you, you can see the La Tour Eiffel and in front of you is the Ferris Wheel, which is located in front of the Tuileries Gardens (Gardens in front of the Louvre). No matter where you look, you can see historical art.

 


„I believe that art distracts us from every day life. To live with art enables us to live in higher spheres and is a major quality of life.”

Friedrich Wille


 

#3 Walking through Paris – The most beautiful walk through Paris (Pont Alexandre III Avenue des Champs-Élysées-Place de la Concorde) – 3.5 km from 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde, 2

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde

You now cross the most beautiful water overpass in Paris and head for the Grand Palais and Petit Palais. The Grand Palais hosts many shows during Fashion Weeks. If you have time, visit the exhibition building. It’s worth it!

Guess where it goes now? All roads lead to … no not Rome, but to the most famous shopping street in Europe: the Avenue des Champs-Élysées. On the left you will see the Arc de Triomphe de l’Étoile. It is the 2nd largest triumphal arch in the world. Who has probably built the largest? Right, the little crazy North Korean Kim Jong-un. But you do not head for the arch, but turn right and walk in the direction of the one and only: Place de la Concorde.

walking, paris, spaziergang durch paris, place concorde

Step by step you get closer to the biggest square of Paris. I do not want to tell you what all this is about. Let go and taste the unique moment completely. A 360 degree turn and you know what I mean. Good to know: The 24 m high obelisk of Luxor (the pillar with the golden pointed end) on the Place de la Concorde is lettered with hyroglyphs. No, the French did not speak Egyptian before. The obelisk was a gift from Egypt to the French king.

 

#4 Walking through Paris – The most beautiful walk through Paris (Place de la Concorde-Jardin des Tuileries-Louvre) – 5 km from 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, place de la concorde, louvre

walking, paris, spaziergang durch paris, louvre, 2

Cross the streets and you are at the gates of the park (Jardin des Tuileries) at the Louvre. About 1000 meters you whistle past avenues, fountains, artistically designed facilities and get to the small but fine triumphal arch (Carrousel Arc de Triomphe). Now comes the moment: «The most beautiful walk through Paris» is almost over. Just a few hundred meters separate you and the famous glass pyramid, which serves as a museum entrance. Go straight on and you have arrived: Louvre – the most famous museum in the world. Now you choose your own path. However, if you still want to have unique works of art, I recommend – besides Mona Lisa – the following:

 

walking, paris, spaziergang durch paris, freywille, english

In this article you can find more inspirations for FREYWILLE

 

 

 

How did you like the walk through Paris?

 

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

 

PS: You want to know more about Paris? Click here for «THE ULTIMATE PARIS GUIDE FOR FASHIONISTAS»

*sponsored by FREYWILLE

Folge:

24 Kommentare

  1. März 2, 2018 / 12:09 pm

    Ich liebe, liebe diesen Beitrag ! Die Locations, dein Outfit, deine Frisur – alles passt super zusammen.
    Bei diesem schönen Beitrag bekomme ich direkt Fernweh. Paris ist doch immer ein super Reiseziel.
    Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • März 10, 2018 / 1:02 pm

      Danke, danke, danke. Hast du einen Trip geplant? Wenn ja, nutze die Tipps.
      xx Franzi 🙂

  2. März 2, 2018 / 1:36 pm

    Wow, was für ein wunderbarer Beitrag 🙂
    Ich liebe alles darüber, seien es die tollen Bilder, dein Look oder auch die Locations.
    Durch diesen Post bekomme ich nun voll Lust auf einen Trip nach Paris und zwar so schnell wie möglich.
    Hab noch einen tollen Tag!
    xx Katha
    showthestyle.blogspot.com

    • März 10, 2018 / 1:01 pm

      Liebe Katha,
      toll, dass ich dir helfen konnte. Ist ein nächster Trip geplant?
      xx Franzi 🙂

  3. März 2, 2018 / 4:01 pm

    Wow wow wow!!! Ich liebe den Beitrag und deine Fotos!! Dein Outfit, die Farben – wirklich alles ist stimmig. Danke für die detailreichen Tips. Ich würde sagen.. Paris kann kommen 🙂

    Liebe Grüße,
    Brina
    http://soulsiders.com

    • März 10, 2018 / 1:00 pm

      Du bist spitze. Danke für deine tollen Komplimente. Wie immer: Paris is always a good idea.
      xx Franzi 🙂

  4. März 4, 2018 / 10:18 am

    Ich weiß noch, dass ich vor vielen Jahren einen großen Teil von Paris auch zu Fuß erkundet habe. Wir Mädels waren einfach zu geizig für das Metro-ticket und haben am Ende so viel viel mehr von der wunderbaren Stadt gesehen. Kann also auch nur empfehlen lieber mal mehr zu Fuß zu laufen.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

    • März 10, 2018 / 12:57 pm

      Liebe Milli,
      du hast so recht. Die beste Möglichkeit Paris zu erobern ist per Fuss.
      xx Franzi 🙂

  5. März 4, 2018 / 1:54 pm

    Hi Franzi,
    tolle Eindrücke von Paris, da hast du wirklich die besten Ecken gefunden! Perfekte Blogger Schnappschüsse du die uns hier wieder präsentierst ♥ und deine Haare sind einfach traumhaft, ob offen oder geflochten.
    Hab einen schönen Sonntag Liebes ♥
    Liebe Grüße
    Janina
    http://www.janinaloves.com/

    • März 10, 2018 / 12:57 pm

      Freut mich, dass ich dir helfen konnte und danke für die Komplimente.
      xx Franzi 🙂

  6. März 4, 2018 / 4:19 pm

    Du hast soo schöne Bilder, die habe ich bereits bei Instagram schon angehimmelt!
    Ein paar Strecken bin ich glaube ich das letzte Mal auch in Paris gelaufen, aber bei meinem nächsten Trip werde ich deine auch noch ausprobieren.

    Bin sehr gespannt! Danke für die tollen Tipps 🙂

    Liebst,
    Mandy von http://myglamoursecret.de/

    • März 10, 2018 / 12:56 pm

      Liebe Mandy,
      danke für das tolle Kompliment. Welche Strecken bist du gelaufen? Und zu dieser: Laufe sie unbedingt. Für mich der schönste Spaziergang überhaupt.
      xx Franzi 🙂

  7. Nina
    März 5, 2018 / 8:30 am

    WOW, dein Look ist richtig schön, auch die Bilder sind toll geworden.

    Ich muss auch wieder einmal nach Paris, zuletzt war ich dort vor über 10 Jahren.

    LG, Nina / http://www.lifestyle-bazar.com

  8. März 5, 2018 / 10:47 am

    Diesen Beitrag finde ich so schön. Ich werde mir die Route (und vor allem die Fotospots :P) auf jeden Fall für meinen nächsten Paris Trip merken 🙂 Und deinen Look finde ich unglaublich schön. xxx

    • März 10, 2018 / 12:54 pm

      Danke liebe Anna. Berichte mir von deinem nächsten Paris-Trip. 🙂
      xx Franzi 🙂

  9. Jessi
    März 12, 2018 / 10:10 am

    Hey <3
    Liebe deinen Style und die Bilder sind ebenfalls sehr gelungen.
    Hab eine schöne Woche!
    xxx Jessi // http://www.fashionzire.com

    • März 12, 2018 / 11:16 am

      Danke dir, liebe Jessi!
      DEINE Worte sind mir wichtig.
      Fühl dich gedrückt und auch ich wünsche dir eine bezaubernde Woche 🙂
      Liebst, F
      xxx

  10. März 16, 2018 / 3:43 pm

    Liebe Franziska,
    ein toller Beitrag!
    Den Fake Fur Mantel finde ich total super! 🙂
    Paris steht auch noch auf meiner Liste…

    Viele Grüsse,
    Julia
    https://www.fashion-stoff.de

    • März 17, 2018 / 2:46 pm

      Julia, danke für deine Worte 🙂
      Warst du denn noch nie in Paris – dann aber loooos 🙂

      xxx F

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.