Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Place de la Concorde, 5

Startpunkt: Palais du Trocadéro (maps). Wow, wow, wow. Paris – where dreams come true. Du stehst auf der berühmt-berüchtigten Aussichtsplattform Trocadéro und blickst direkt auf das Wahrzeichen Nummer 1. Das sieht irgendwie unwirklich schön aus, richtig?! Jetzt aber genug geguckt, wir wollen heute was gutes für die Seele tun. Was das genau bedeutet? Für dich gibt es heute den schönsten «Spaziergang durch Paris».

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Trocadero, 1

#1 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Trocadéro-Eiffelturm-Rue de l’Université) – 800 m von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, trocadero, eiffelturm, rue de l´universite

Auf geht´s! Treppen heruntergelaufen und schon befindet sich eine Parkanlage vor dir. Gerade im Sommer, mit den traumhaft schönen Wasserspielen, ein Spektakel. Nun überquerst du die Seine und gehst ohne Umwege auf den Turm der Liebe zu. By the way: Er wurde früher als Stahlskelett verpönt und sollte abgerissen werden. Unvorstellbar, oder? Je näher du kommst, desto größer wirkt die 324 m große Sehenswürdigkeit. Dein Herz dürfte nun aufgewärmt sein und deine Sinne werden bereits ein fröhliches Lied einstimmen. Eins ist sicher: Paris you have a joy in art and a passion for design. Glaube mir, diese Strecke wirst du nie vergessen.

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Eiffelturm, 2

Einmal bitte folgen: Du stehst vor dem Eiffelturm und biegst links ab. Danach geht es bis zum linken Ende des bezaubernden Parks und du gehst rechts durch die Allée Paul Deschanel (maps). Grün, überall grün, große Bäume und die Vögel zwitschern. Perfekt, um eine kleine Verschnaufpause einzulegen. Doch nicht für dich. Es geht jetzt erst richtig los.

Kaum die Parkluft aufgesagt und schwuppdiwupp erwartet dich links eine Straße. Es ist nicht nur irgendeine Straße, sondern die „Instagramstraße“ schlechthin. Die Seitenstraße Rue de l’Université (maps) – eingerahmt von den einzigartigen Haussmann-Gebäuden (Georges-Eugène Haussmann war ein Architekt, der verantwortlich ist für das heutige Stadtbild). Schnell (oder auch nicht) das (Erinnerungs-)Foto machen und im Anschluss läufst du schnurstracks auf die Seine hinzu. 100, 200, 300, 400, 500, 600 , 700 Meter an schönen Bauwerken vorbeigeschlendert und …

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Rue de l'Université, 3

#2 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Rue de l’Université-Seine-Pont Alexandre III) – 2,4 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, rue de l´universite, seine, pont alexandre III

… Yippie, wir haben den Fluss, der Paris durchquert, erreicht. Spazieren gehen entlang der Seine. Was willst du mehr? Sowohl auf der linken Seite als auch auf der rechten Seite findest du eine architektonische Meisterleistung nach der anderen. Das Treiben des Flusses, der Boote, der Stadt, der Blick zurück auf den Eiffelturm, der Blick nach vorne auf die kommenden Sehenswürdigkeiten. Du bist einfach im Hier und Jetzt. Die Zeit bleibt stehen und nun weißt du, was der Satz „Zeit ist relativ“ bedeutet. Die Idylle auf Erden. Alles wirkt, pardon, ist harmonisch.

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Pont Alexandre III, 4

Das nächste Highlight naht bereits. Die Pont Alexandre III (maps). Sie gilt als die wohl eindrucksvollste und auch kühnste Bogenbrücke ihrer Epoche. Prunkvolle Pfosten mit Goldverzierungen, wunderschöne Straßenlaternen und die großen Statuen auf beiden Seiten der Brücke machen das Bauwerk zum Must-See. Passende Worte? Traumhaft, unwirklich, wunderschön. Dreh dich einmal nach links und nach rechts. Die Brücke dient als als Verbindung zwischen dem Grand und Petit Palais am linken Seine-Ufer sowie dem Invalidendom auf der rechten Seite. Carpe diem! Genieße den Moment, atme einmal tief ein und wieder aus. Als wäre das nicht genug. Hinter dir siehst du den La Tour Eiffel und vor dir liegt das Riesenrad, welches sich vor dem Jardin des Tuileries (Gärten vor Louvre) befindet. Egal wohin du schaust: Deine Augen fangen historische Kunst ein.


#3 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Pont Alexandre III-Avenue des Champs-Élysées-Place de la Concorde) – 3,5 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde, 2

Du überquerst nun die schönste Wasserüberführung von ganz Paris und steuerst auf Grand Palais und Petit Palais (maps) zu. Im Grand Palais finden viele Shows während der Fashionweeks statt. Wenn du mal Zeit hast, besuche das Ausstellungsgebäude. Lohnt sich!

walking, paris, spaziergang durch paris, pont alexandre III, champs èlysées place de la concorde

Rate mal wo es jetzt hingeht? Alle Wege führen nach … nein nicht Rom, sondern auf die wohl bekannteste Einkaufsstraße Europas: die Avenue des Champs-Élysées (maps). Zur Linken siehst du den Arc de Triomphe de l’Étoile. Es ist der 2. größte Triumphbogen der Welt. Wer hat wohl den Größten erbauen lassen? Richtig, der kleine verrückte Nordkoreaner Kim Jong-un. Aber du läufst nicht Richtung Bogen, sondern schwenkst nach rechts und schreitest voran Richtung the one and only: Place de la Concorde (maps).

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Place de la Concorde, 5

Step by step kommst du dem größten Platz von Paris näher. Ich will dir gar nicht aufzählen, was es hier alles zu sehen gibt. Sei´s drum, lass dich treiben. Lass los und koste den einzigartigen Augenblick voll und ganz aus. Eine 360 Grad Drehung und du weißt, was ich meine. Good to know: Der 24 m hohe Obelisk von Luxor (die Säule mit dem goldenem spitzen Ende) auf der Place de la Concorde ist mit Hyroglyphen beschrieben. Nein, die Franzosen haben früher nicht ägyptisch gesprochen. Der Obelisk war ein Geschenk von Ägypten an den französischen König.

#4 Walking through Paris – Der schönste Spaziergang durch Paris (Place de la Concorde-Jardin des Tuileries-Louvre) – 5 km von 5 km

walking, paris, spaziergang durch paris, place de la concorde, louvre

Straßen überqueren und schon stehst du vor den Toren des Schlossparks (Jardin des Tuileries) beim Louvre (maps). Circa 1000 Meter pfeifst du an Alleen, Brunnen, künstlerisch gestalteten Anlagen vorbei und gelangst so zum kleinen, aber feinen Triumphbogen (Carrousel Arc de Triomphe). Nun ist der Moment gekommen: «Der schönste Spaziergang durch Paris» ist fast zu Ende. Gerade mal wenige 100 Meter trennen dich und die berühmte Glaspyramide, die als Museumseingang dient. Go straight on und du bist angekommen: Louvre (maps) – das bekannteste Museum der Welt. Ab sofort wählst du deinen eigenen Weg.

Walking through Paris, Der schönste Spaziergang durch Paris, Louvre, 6

Wie hat dir der Spaziergang durch Paris gefallen? 

PS: Du möchtest noch mehr schöne Plätze in der Stadt der Liebe & Mode erkunden? Dann könnten dich „10 der schönsten Fotolocations in Paris“ interessieren.

View Comments (25)

Leave a Reply

Your email address will not be published.

Scroll To Top