Montmartre: 5 Tipps für das wohl schönste Viertel in Paris

Montmartre: 5 Tipps für das wohl schönste Viertel in Paris

Bevor du startest: Hier geht es direkt zumULTIMATIVEM PARIS GUIDE FÜR FASHIONISTAS(inklusive Montmartre: 5 Tipps für das wohl schönste Viertel in Paris, Spartipps & vieles mehr).


 

Als ich vor knapp 3 Monaten nach Paris zog, war das Künstlerviertel Montmartre meine erste Station. Kreativ, alternativ, fotogen und einfach bildschön. Adjektive, die das -im Norden von Paris gelegene- Schmuckstück perfekt beschreiben.

Spätestens nach dem französischen Kultfilm “The Fabulous Destiny of Amelie Poulin” dürfte jeder mit der ein oder anderen Ecke vertraut sein. Um es gleich vorweg zu sagen: Hier gibt es viel zu sehen und zu erleben. Mein Vorschlag für Deinen nächsten Trip nach Paris: Verbringe mindestens einen gesamten Tag in dem “Künstlerdorf” und lass Dich von der kreativen Energie anstecken.

Ready, steady, go! Die 5 heißesten Tipps für Montmartre stelle ich Dir hier vor:


#1 Die beste Aussicht

In Montmartre erwartet Dich einer der wohl schönsten Ausblicke über ganz Paris. Der Hügel Montmartre (französisch “butte montmartre”) ist die höchste natürliche Erhebung der Stadt. Auf ihrem Gipfel (130 Meter Höhe) thront die beeindruckende Basilica Sacre-Coeur (Maps).

Nicht selten habe ich an den Treppen vor Sacre Coeur den Sonnenuntergang über Paris mit einem kleinen Picknick beobachtet und bewundert. Ein cooler Side-Fact: Genau an diesem Ort kommt das hippe Flair des Viertels richtig gut zum Vorschein. Großartige Künstler performen und sorgen für eine entspannte und ausgelassene Stimmung. Ein unvergessliches Erlebnis und low budget! Na, wie klingt das für Dich?

 

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, view

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, view, seite

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, sacre coeur


#2 Kaffee trinken

Paris ist bekannt für bildschöne Cafés, die einfach den Stereotyp des “french chic” verkörpern. Eines kann ich Dir versprechen: In Montmartre findest Du eine sehr große Anreihung an hübschen und sehr hippen Läden. Gibt es etwas Besseres als sich in einem schönen Cafe niederzulassen, Kraft zu tanken und dabei die Pariser Hektik zu beobachten?

Ein Secret-Tipp von Herzen für Dich: Das Café Le Bal (Maps), ein Café und eine Kunstgalerie in einem!

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, Gassen, cafe

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, cafe, tipps


#3 Auf den Spuren der Kunst

Kunst dominiert in Montmartre alles. Bis heute tummeln sich Künstler am Place du Tetre (Maps). Picasso, Soutine, Vlamenck und van Gogh sind nur wenige von vielen großen Künstlernamen, die in Montmartre lebten, arbeiteten und letztlich (wie auch wir heute) sehr viele Inspirationen sammelten. Für alle Kunst-Liebhaber ist diese Perle WIRKLICH ein MUST-SEE!

Don’t miss: Das Kunstmuseum Museé de la Vie Romantique (Maps). Die italienische Villa der Spätromantik wird dir noch Jahre in Erinnerung bleiben. Sich auf Sofas im viktorianischen Stil niederzulassen und dabei in Ruhe ein Buch lesen? Unbezahlbar! Oder durch die üppigen grünen Gärten zu spazieren und einen Stop-Over im Teehaus zu machen? Yes, please.

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, Kunst, museum, galerie d'art

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, Kunst, view, hinten, franziska

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, Kunst, museum, tipps


#4 Shoppen

Die vielen verwinkelten Gassen sind das Zuhause vieler süßer Boutiquen. Neben Unmaßen an (schrecklichen) Touristenläden, die Made in China Produkte en masse verkaufen, gibt es auch eine Vielzahl an superhübschen Shops. Die Coolness des Künstlerviertels spiegelt sich vor allem in den Vintage-Stores wider.

Ein Tipp: Der Vintagestore “Chinemachine” (Maps) sieht von außen schon sehr retro und stylish aus! Ein Besuch lohnt sich total! Versprochen!

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, vintage,sunset

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, vintage, tipps

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, vintage

In diesem Vintage-Store findest du viele coole Designer-Teile zu erschwinglichen Preisen.


#5 Verirr Dich in den Gassen

Ja, Montmartre ist ein Touristen-Hotspot! Umso mehr lohnt es sich in Gässchen abseits der Hauptattraktionen Sacre Coeur und Place du Tetre abzubiegen. And trust me: Du wirst es lieben.

Unperfekt Perfekt ist das große Stichwort.

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, love

La mur des je t’aime: Ein Kunstwerk, das der Liebe gewidmet ist. Der Schriftzug „Ich liebe Dich“ ist hier in über 300 Varianten und 250 Sprachen der Welt zu finden.

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, gassen, hinten, franziska

 

 

 

 

 

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, gassen, seitlich, franziska

montmarte, 5 tipps, schönste viertel, paris, love, languages

 

 

 

 

 

 


Paris is always a good idea – and so is Montmartre.

 

Hast DU weitere Tipps? Share it!

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

 

 

PS: Lust auf mehr rundum Paris? Hier findest du die 10 schönsten Fotolocations in Paris und “Wie du Paris eroberst und dabei Geld sparst (5 Tipps)“.

 

Folge:

6 Kommentare

  1. Januar 12, 2018 / 8:53 pm

    Vielen dank für deine Tipps. Ich möchte unbedingt nochmal nach Paris (vielleicht klappt es ja dieses Jahr). Da sind die echt Gold wert 🙂 xxx

    • Januar 14, 2018 / 11:22 am

      Liebe Anna,
      freut mich, dass ich dir helfen konnte. Wenn du irgendwelche Fragen hast, schreibe mir unbedingt. :-*
      xx Franzi
      PS: Geh nach Paris, ist ein Traum! 🙂

  2. Januar 17, 2018 / 11:51 am

    Ich kann dir nur Recht geben. Auch wenn ich es nur als Tourist kenne, hat mir Montmartre sehr gut gefallen. Wir sind dort in den kleinen Gassen herumgelaufen und haben immer mal einen Stopp im Cafe eingelegt. Meine Eltern haben immer die Winterzeit für Paris bevorzugt, weil es dann weniger Touristen gibt. Durch die Heizgeräte an den Kaffees, kann man ja trotzdem immer mal draußen Platz nehmen. Das fand ich toll.
    Du machst richtig Lust auf Paris, aber für mich geht es im Februar erstmal wieder nach London und darauf freue ich mich auch schon riesig.
    Liebe Grüße
    Charli von https://frischgelesen.de

    • Januar 22, 2018 / 8:56 pm

      Oh mann. Das hört sich traumhaft an. 🙂 Ja die Cafes sind das ganze Jahr über beheizt. Ein echt besonderes Flair. Was ist dein secret tip für Paris? Soooo cool, dass du wieder London erkundigen gehst. Hab ganz viel Spaß.
      xx Franzi 🙂

      • Januar 26, 2018 / 9:20 am

        Ich denke, dir kann ich wahrscheinlich gar keine Tipps mehr geben, du bist ja quasi schon eine Pariserin. 😉

        Aber ich habe zwei sehr schöne Erlebnisse in Erinnerung, die für immer mit Paris verbunden bleiben. Ich habe darüber auch auf meinem Blog geschrieben. Die Beiträge sind schon alt, aber ich schaue mir die Bilder selbst immer gern an. Für mich sind das sehr schöne Kindheitserlebnisse. Bin gespannt was du sagst, du kennst das alles wahrscheinlich viel besser. Vor unserer nächsten Reise werde ich dich auf jeden Fall zu Rate ziehen. 🙂
        https://frischgelesen.de/paris-meine-erste-liebe-versailles-mit-kindern/
        https://frischgelesen.de/paris-versailles-besichtigungstipp-mit-kindern/
        Ja, auf London freue ich mich besonders, diesmal wollen wir noch einen Ausflug nach Oxford machen, hoffentlich schaffen wir es.
        Wünsche dir noch einen schönen Freitag!
        LG Charli

        • Januar 28, 2018 / 2:22 pm

          Liebe Charlie,
          deine Artikel lese ich mir gleich durch. Wenn du irgendwelche Fragen hast, schreibe mir unbedingt. Vielleicht kann ich dir ja noch den ein oder anderen secret tip für Paris geben. 🙂
          Wie cool, wenn das mit Oxford klappt, musst du mir berichten.
          Einen wunderschönen Sonntag!
          xx Franzi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.