Frühlingsgefühle, Zirbeldrüse und Frühlingskleidung

Stell dir vor: Du sitzt stundenlang vor Displays. Du verbringst den ganzen Tag ohne Sonnenlicht -von morgens bis abends, tagein tagaus- in einem Zimmer. Nach dem nervenaufreibenden Tag fällst du erschöpft um 23:24 Uhr ins Bett. WORK IN A DARK ROOM. DISPLAY. SLEEP. AND REPEAT. Klingt das nach Leben? Wir arbeiten wie verrückt vor dem Bildschirm, in den wenigen freien Minuten scrollen…
Mannheim
Beitrag ansehen
Share