5 Gründe, warum sich eine Investition in hochwertige Modeklassiker lohnt

5 Gründe, warum sich eine Investition in hochwertige Modeklassiker lohnt

Was ein Paradoxon! Die schnelllebige Modeindustrie würde uns am liebsten tagtäglich das angesagte Trendteil XY verkaufen. Saison für Saison stellt sie uns den neusten Schrei vor. Ja, auch ich springe aus Überzeugung auf die ein oder andere Modewelle auf und bewerbe sie. So ist das eben: Trends entstehen, begleiten uns für kurze -meist sehr kurze- Zeit, jedoch werden nur wenige zu treuen Begleitern. Schade! Es scheint, als ob wir ab und an Ressourcen (Geld, Material, Arbeitskraft …) aus dem Fenster schmeißen. Vivienne Westwood, eine der wichtigsten Modemacherinnen unserer Zeit, sagt uns indirekt, dass eine Investition in Modeklassiker ökonomisch und auch ökologisch vorteilhaft ist. Kurz und bündig: Unser Geldbeutel bleibt prall und die Umwelt wird geschont.

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 2

Mit Verstand shoppen: 5 Gründe, warum sich eine Investition in hochwertige, zeitlose Modeklassiker lohnt

1 Hin und Her macht Taschen leer

Kennst du die alte Börsenweisheit: Hin und her macht Taschen leer?! Genau das hat sich an den Aktienmärkten bewährt. Diese Erkenntnis kann auch genauso gut auf die Modewelt & ihre Trends übertragen werden. Es ist sehr kostspielig, wenn man jedem Hype blind hinterherrennt. Denn es gibt mehr als eine Handvoll Bekleidungsstücke, die gerade in sind. Und die wechseln auch noch schneller als du sie dir anschaffen kannst. Die große Anzahl an kleinen, mittleren und großen Trendausgaben summiert sich ganz schnell zu einem stolzen Betrag. Trends come and go. Heute gibst du X Euro für die kurzwellige Modeerscheinung Y aus. Morgen schüttelst du nur den Kopf. Willst du wirklich eine leere Tasche ausführen? Glaube mir, deine ´forever bag´ fühlt sich ohne Inhalt unbrauchbar. Schlussfolgerung? Verzichte ab und an auf die Medienhypes und kaufe Modeklassiker. Die Wardrobe Essentials überleben die Wellen der Fashionszene. Trust me.

2 Investieren statt tauschen

Nun zum 2. der “5 Gründe, warum sich eine Investition in hochwertige, zeitlose Modeklassiker” lohnt . By the way: Ich bin keine Anlageberaterin, sondern eine fashion addicted junge Frau. Nichtsdestotrotz schaue ich, wo mein Geld landet. Geld ist einfach ausgedrückt ein Tauschmittel. Du gibst X Euro aus und bekommst dafür Produkt Y. Eine Ausgabe kann auch eine Investition sein – vorausgesetzt man setzt das Zahlungsmittel klug ein. Das bedeutet, du zahlst X und das Ergebnis ist der Wert X mal Y. Nein, nicht alle Modeklassiker steigen in ihrem Wert. Dennoch sind sie gewissermaßen eine Wertanlage. Ignoriere an dieser Stelle den Wirtschaftswissenschaftler Professor Doktor Sowieso. Er wird mir widersprechen. Doch wer mit Verstand fashion classics shoppt, wählt sorgfältiger aus und erwirbt im Endeffekt weniger, da diejenige nicht halb bewusstlos von der Strömung der vergänglichen Modeerscheinungen mitgerissen wird. Der Trick lautet: Moneten ausgeben, um zu sparen! Summa Summarum bleiben dir mehr Mittel zum Investieren übrig. Yippie!

3 Modeklassiker sind qualitativ hochwertig & stilvoll

Sie sind das Fundament deines Looks. Sie überdauern die Zeit. Die Qualität der Stücke duldet keine Kompromisse. Sie sind aus feinstem Material und mit größter Sorgfalt verarbeitet. Außerdem sind sie praktisch, klassisch und untereinander kombinierbar. Eleganz steht für modischen Geschmack. Und wer modischen Geschmack hat, wird als stilvoll angesehen. Wovon ich schreibe? Na, von den Stil-Klassikern. Ein Argument mehr, in zeitlose & hochwertige Modeklassiker zu investieren. Randnotiz: Du kannst sie zu jeder Zeit mit wenigen Trend-Elementen aufpeppen. Damit schlägst du zwei Fliegen mit einer Klappe. Du beweist Stil und Trendgespür zugleich. Genau das habe ich – mit meiner «Bree Cambridge 7» Tasche (siehe unten) – mir zu Eigen gemacht .

4 Der Umwelt zuliebe

Vorweg: Ich bin weder Nachhaltigkeitsapostelin noch Kräuter Petra. Ja, auch mein Kleiderschrank ist überfüllt und platzt aus allen Nähten. Zugleich werbe ich für Fashion, obwohl ich eigentlich mehr als genug habe. Auf der einen Seite lebe ich im Überfluss, auf der anderen Seite ist genau DAS meine Passion. Du siehst, ich bin zwiegespalten. Niemand ist perfekt und es gibt immer zwei Seiten einer Medaille. Ein chinesisches Sprichwort besagt: „Jeder kehre den Schnee vor seiner eigenen Tür und kümmere sich nicht um das Eis, das auf dem Dach des Nachbarn liegt.”. Mein Dach ist voll mit Eis. Ich weiß, dass die Mode ein echter Ressourcen-Fresser sein kann. Halte dir die Zahlen vor die Augen: Laut der Umweltschutzorganisation besitzt jeder Deutsche im Schnitt rund 95 Kleidungsstücke, von denen jedes fünfte Teil ungetragen im Schrank rumhängt. Unglaublich, oder? Um welche Teile handelt es sich in unserem Kleiderschrank? Richtig, die Trendteile! Hingegen tragen wir Modeklassiker fast wöchentlich. Ich glaube fest daran, dass die Evergreens – in diesem Fall zeitlose Mode – der Umwelt wohl tun. Sie sind qualitativ hochwertig und werden jahrzehntelang genutzt.

5 Modeklassiker, Wardrobe Essentials, fashion classics, Stil-Klassiker, Evergreens = FOREVER FAMOUS

 

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 3

Das passt wie die Faust aufs Auge. In der Modesprache: Das passt wie eine ´forever bag´ zur Fashionista. Im wahrsten Sinne sind die Stil-Klassiker die Survivor der Bekleidungsindustrie. Sie sind zeitlos. Zeitlos wunderschön. Jetzt stell dir vor: Deine fashion classics kommen nie aus der Mode und sogar deine Enkelin wird daran Spaß haben. Eine Traumvorstellung, nicht wahr?! Obendrauf kannst die Modeklassiker zu jeder Zeit mit aktuellen Key-Pieces kombinieren. Finanziell intelligent, qualitativ hochwertig & stilvoll, umweltfreundlich und zeitlos. On point: FOREVER FAMOUS!

 


 

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 4

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 5

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 6

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 7

 

 

Wie der Name, so der Look. Die Cambridge Serie zählt zur absoluten Taschen-Elite. Makellos klares Design, zeitloser Chic, raffiniert-hochwertige Details. Was soll ich sagen? True Bag. True Love. Die «Cambridge 7 black/brown stones» ist ein wahres Style-Statement. On top bringt «Bree» mit der Innovation der CHANGE IT!-Serie noch mehr Wandlungsfähigkeit.

 


 

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 9

 

Ich mach’ mir die Welt Widdewidde wie sie mir gefälltEntweder trage ich die ´forever bag´ mit dem schwarzen Schultergurt oder ich entscheide mich doch für den gewagten rose teddy fur. So strahle ich Stil und zugleich Trendgespür aus. Meine «Bree Cambridge 7» ist ein unverwechselbares Unikat.

 

 


 

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 11 5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 10

 

Wie war das nochmal? Dein Wardrobe Essential kommt nie aus der Mode und deine Enkelin wird daran Spaß haben. «Bree Cambridge 7» ich verspreche dir ein langes Leben. Meine zukünftige Enkelin und Vivienne Westwood wären stolz auf mich. Ein Hoch auf die Modeklassiker.

10 schönsten Fotolocations in Paris - Signatur

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 12

5 Gründe, Investition, Modeklassiker, 13

*in freundlicher Zusammenarbeit mit «Bree»

Folge:

10 Kommentare

  1. Mai 6, 2018 / 8:17 pm

    Die Bilder machen mich mal wieder sprachlos – SO wunderschön! Und was Mode Investitionen angeht gebe ich dir total recht – leider habe ich das erst mit ca. 25 verstanden 😉

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

    • Mai 12, 2018 / 9:55 am

      Du bist immer so so süß, Jecky! Danke 🙂
      Wie sagt man so schön: Besser später als nie 😉

      xx

  2. Mai 7, 2018 / 8:45 am

    Wunderbarer Post und du hast so recht mit allem! Vor allem bei Basics sollte man etwas mehr investieren und was Mode angeht bin ich ein großer Fan von Nachhaltigkeit 🙂 Vor allem wegen der Arbeitskräfte, denn fair produzierte Kleidung ist nun mal eine Seltenheit und darüber sollte man sich immer im Klaren sein.
    Liebe Grüße,
    Cindy ❤ http://www.fraeulein-cinderella.de

  3. Mai 9, 2018 / 4:28 pm

    jaaa da hat sie doch Recht gehabt, die liebe Vivienne Westwood 🙂
    mittlerweile bin ich auch längts dazu übergangen, in hochwertige Teile zu investieren und auch nicht mehr jedem Trend hinterherzujagen!

    tolle Tasche übrigens 😀

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Mai 13, 2018 / 8:58 am

    Deine Tasche ist wirklich ein Traum und sieht qualitativ auch echt hochwertig aus. Mit deinen Tipps hast du zudem absolut recht. Auch in der Mode ist weniger oft mehr und manche Trendteile sollten definitiv besser im Laden bleiben. Dafür lohnt es sich aber in zeitlose Stücke lieber mehr zu investieren und diese über Jahre zu tragen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.