Girlstalk with Franziska Elea

Girlstalk with Franziska Elea

 


Der Traum vieler Mädchen und vielleicht auch deiner ist: Eine erfolgreiche Bloggerin zu sein und/oder ein Online-Business aufzubauen.

Dafür werden Stunden, Tage und Wochen in die Informationssuche gesteckt. Man will unbedingt herausfinden: Was machen die Erfolgreichen anders?

Hierzu: Was ist deiner Meinung nach der beste Weg, um an das “wirklich wertvolle Insiderwissen” zu kommen? Solltest du dich dafür direkt an die Experten, die den Weg selbst gegangen sind und wissen wie der Hase läuft, wenden? Was denkst du? JA oder JA?

Deswegen ist “Girlstalk with …” entstanden. Das Ziel dieser Blogkategorie ist, dir Angst zu nehmen, Mut zuzusprechen und Einblicke erster Hand zu geben.


Girlstalk with Franziska Elea

girlstalk, franziska elea, she

Auf ihrem Blog franziska-elea.de steht geschrieben:”Durchhaltevermögen, Mut und der Wunsch nach Veränderung haben mich zu der Bloggerin gemacht, die ich heute bin”. Heute gehört Franziska Elea mit über 150 000 Followern und ihrem gleichnamigem YouTube Channel -auf dem du Tipps & Tricks zum Thema “Blogger werden” findet- zu den bekanntesten Online Persönlichkeiten der deutschen Fashionbranche. Bist du bereit für 3 Fragen an Franziska Elea?! Ready, steady, GO!

 

Franziska, stell dir vor: Du stehst noch ganz am Anfang deines Weges. Du hast noch keine über 150 000 Follower, keinen erfolgreichen Blog & keinen eigenen YouTube Channel. Jedoch hast du den gleichen Erfahrungsschatz wie heute. Was wären 3 Speedtipps, die du dir selbst geben würdest, um den gleichen Erfolg nur in der Hälfte der Zeit zu erzielen?

„1. Ich mache mir bewusst, dass es in der Hälfte der Zeit wahrscheinlich nicht klappen wird,
2. Connecte dich mit anderen Bloggern und arbeitet von Anfang an eng zusammen,
3. Content ist King – dummer Spruch, aber letzten Endes sind gute Bilder und Texte das A und O.”

 

Auf deiner About-Seite deines Blogs steht: „Ich habe mich gegen den sicheren Weg entschieden, nicht auf meine Eltern gehört und mich nur auf mich selbst verlassen.“. Wie war die Anfangszeit für dich, als du noch keinen sichtbaren Erfolg vorweisen konntest? Und was würdest du jungen Mädchen raten, die vor einer ähnlichen Herausforderung stehen?

„Ohne Risiko kein Erfolg, davon bin ich überzeugt. Jeder, der sein eigenes Ding machen möchte, kommt irgendwann an den Punkt, an dem er sich entscheiden muss, alles auf eine Karte zu setzen – oder eben nicht. Ich persönlich habe während des Studiums mit dem Bloggen angefangen und als mir bewusst wurde, dass ich davon eigentlich schon sehr gut leben könnte, habe ich langsam versucht mich mit dem Gedanken anzufreunden, selbstständig zu werden. Das ist nicht leicht und es kommen eine Menge Herausforderungen auf einen zu (Bsp. Steuererklärung, Versicherungen, Unsicherheit…). Man sollte sich das auf jeden Fall gut überlegen und auch mit den Folgen leben können, sollte es mal nicht mehr funktionieren.”

 

Was verstehst du unter persönlichem Erfolg? Was genau bedeutet Erfolg für dich?

„In unserer Gesellschaft misst sich Erfolg meist am Einkommen, jedoch steckt für mich weit mehr dahinter. Man hat eine gewisse Vorstellung von dem, was man erreichen möchte, sei es eine „Followerzahl“, einen Jahresumsatz, Kooperationspartner, etc. Meine bisherige Erfahrung sagt mir, dass meine Ziele immer größer werden, je weiter ich komme. Dennoch sollte man nicht vergessen, die kleinen Erfolgsmomente zu schätzten, so ist es für mich beispielsweise etwas ganz Besonderes, wenn mich jemand auf der Straße erkennt und mich einfach anspricht oder ein Foto machen möchte. Das fühlt sich immer an, als hätte ich etwas richtig gemacht :-).”

 

 


„Meine bisherige Erfahrung sagt mir, dass meine Ziele immer größer werden, je weiter ich komme. Dennoch sollte man nicht vergessen, die kleinen Erfolgsmomente zu schätzten.”

Franziska Elea


 

 


Fazit

Ich wünsche mir wirklich von ganzem Herzen, dass der “Girlstalk with Franziska Elea” dir wertvolle Einblicke geben konnte. Falls du dir jetzt sagst: “Diese Powerfrau möchte ich näher kennenlernen”, dann schau auf ihrem:

vorbei.

 

War der Blogpost hilfreich? Falls ja, was konntest Du aus dem “Girlstalk with Franziska Elea” mitnehmen?

 

Black Friday - Signatur

 

PS: Dir gefällt die Blogkategorie “Girlstalk with …” und du möchtest mehr davon? Dann ist der Artikel “Girlstalk with Luisa Lion” genau das Richtige für dich.

 

Folge:

11 Kommentare

  1. Februar 11, 2018 / 7:51 pm

    Hallo Franziska,
    tolle Idee, große Blogger zu interviewen und eine Serie daraus zu machen. Ich freue mich schon auf mehr! 🙂

    Liebe Grüße
    Janina

    • Februar 12, 2018 / 2:56 pm

      Liebe Janina,
      danke für das Kompliment – und schön, dass dir die Blogreihe gefällt.
      Auf weitere Interviews bin ich selbst auch sehr gespannt 🙂

      Liebst, Franzi

  2. Februar 14, 2018 / 1:33 pm

    Die Blogreihe mag ich ganz besonders. Es ist immer super interessant ein bisschen hinter die Kulissen der ganz großen Blogs zu blicken. Echt unglaublich was manche Mädels sich da aufgebaut haben. xxx

    • Februar 16, 2018 / 8:51 am

      Liebe Anna,

      schö, dass dir diese Blogreihe gefällt. Und ich bin ganz bei dir: Infos aus erster Hand zu bekommen, ist total spannend und inspirierend 🙂

      xxxxx

  3. Februar 16, 2018 / 6:26 pm

    Eine richtig coole Idee, ich bin gespannt, wer als nächstes Interviewt wird. Leider ist erfolgreiches Bloggen immer auch ein Geschäftsgeheimnis. Man muss einfach den eigenen Weg finden.

    xo Rebecca
    https://pineapplesandpumps.com/

    • Februar 19, 2018 / 7:01 pm

      Liebe Rebecca,
      vielen lieben Dank für dein Kompliment. Das stimmt, im Endeffekt geht jeder seinen eigenen Weg. Nichtsdestotrotz kann man von vielen lernen und seinen eigenen Twist dazu geben. 🙂
      xx Franzi

  4. Februar 19, 2018 / 1:24 pm

    Ein tolles Interview, zumal ich sie schon länger verfolge und finde, dass sie eine der wenigen ist, die keine bunten Seifenblasen verspricht, sondern zeigt, dass das Business wirklich harte Arbeit sein kann.

    • Februar 19, 2018 / 7:02 pm

      Danke für dein Feedback. Du hast recht, Franziska ist super authentisch und vollkommen straight.
      xx Franzi 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.